grußwort der berliner aids-hilfe

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder die art-collector veranstalten zu können. Trotz - auch für den Kunstmarkt - schwieriger Zeiten konnten wir eine respektable Sammlung zeitgenössischer Kunst zusammentragen, die wir Ihnen auf den folgenden Seiten präsentieren möchten.

In schwierigen Zeiten sind Menschen, die durch ihre Krankheit in einer materiell problematischen Situation leben, besonders auf unsere Hilfe angewiesen. Deshalb soll der hoffentlich hohe Verkaufserlös dazu beitragen vor allem zwei wichtige Aspekte unserer Arbeit zu unterstützen:

Unterstützung von Menschen mit HIV und Aids in materiell schwierigen Lebenslagen und Förderung von Begegnungsangeboten um auch mit HIV ein qualitativ gutes Leben zu ermöglichen.

Aufklärung vor den Risiken der HIV-Infektion sowie die Notwendigkeit und Möglichkeiten des Schutzes besonders bei jungen Menschen.


Es ist nun an Ihnen liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde, unsere Vorhaben zu einem gelungenen Abschluss zu bringen, indem Sie bei unserer Auktion großzügig mitsteigern.

Ihre Belohnung ist ein Kunstwerk, an dem sie hoffentlich lange Freude haben werden und nicht zuletzt das Bewusstsein, die wichtige Arbeit der Berliner Aids-Hilfe unterstützt zu haben.

Allen Kulturschaffenden, Galeristen und Spendern, die uns mit der großzügigen Stiftung der Kunstwerke unterstützen und den Sponsoren, die durch ihr Mitwirken die Auktion ermöglichen, danken wir von ganzem Herzen.


  Inge Banczyk, Bernhard Bieniek, Uli Meurer
Vorstand der Berliner Aids-Hilfe e.V.